Spezialisten für Softwarelösungen – jetzt gemeinsam unterwegs.

2015 akquirierte Bechtle mit der Modus Consult AG einen weiteren Branchenspezialisten für ERP-Anwendungslösungen. Die Bechtle Softwarelösungen sind dagegen schon seit 1999 Teil der Bechtle Gruppe. Es zeigte sich, dass sich die beiden Unternehmen bei Organisationsstruktur, Portfolio oder Standorten nahezu optimal ergänzen. Nun folgte der nächste Schritt: Modus Consult und Bechtle Softwarelösungen sind seit März zu einer Gesellschaft verschmolzen.

Unter dem Banner Modus Consult agieren beide Unternehmen zukünftig gemeinsam am Markt. 270 Mitarbeiter betreuen mehr als 1.000 Kunden aus fünf verschiedenen Branchen am Hauptsitz in Gütersloh und an den Standorten in Bonn, Bremen, Erlangen, Neckarsulm, Stuttgart und Villingen-Schwenningen. Bis 2025 sollen 500 Beschäftigte die gemeinsamen Zukunftsvisionen verwirklichen – angestrebt sind 100 Millionen Euro Umsatz. Vor allem im Bereich ERP will man für Microsoft Partner Nummer eins in Deutschland sein. „Wir beherrschen die technischen Themen. Das heißt: Wir können unsere Kunden rund um Themen wie Digitalisierung oder Transformation in die neuen Welten strategisch begleiten“, weiß Klaus Wagner, Vorstandsvorsitzender der Modus Consult AG. Die Branchenexperten aus Gütersloh sind vor allem bekannt für ihre betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen in den Bereichen Enterprise Resource Planning (ERP) und Customer Relationship Management (CRM) – auf Basis von Microsoft Dynamics, Dokumentenmanagementsysteme (ECM), Collaboration-Lösungen sowie Business Intelligence (BI).

Alles aus einer Hand.

Für jedes Problem eine individuelle Lösung finden – genau das können Kunden von Modus Consult erwarten. Egal, ob es darum geht, ein komplettes ERP-System einzuführen, Unternehmenskennzahlen zu prüfen oder einheitlich Dokumente zu verwalten. Modus Consult-Kunden stellen Betten, Joghurt oder Sondermaschinen her – seit 1995 stimmt der Microsoft-Partner seine Software auf die Lebensmittel-, Möbel- und Kunststoffindustrie ab, hilft mit Lösungen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Bauindustrie weiter. Die Spezialisten analysieren zunächst den Bedarf des Kunden, beraten die Verantwortlichen und planen das Projekt. Das Leistungsspektrum umfasst darüber hinaus Lieferung, Implementierung und kundenspezifische Anpassung der Lösung inklusive Installation, Wartung, Schulung und Service. „Der Zusammenschluss mit Modus Consult ist für uns eine einzigartige Chance, Bewährtes in neuer Dimension fortzusetzen und unsere Kunden noch umfassender zu betreuen. Die Perspektiven unter einem gemeinsamen Dach sind sehr reizvoll und es ergeben sich für alle Seiten – für Kunden, Mitarbeiter und Herstellerpartner – enorme Chancen“, sagt Oliver Reinsdorf, der als ehemaliger Geschäftsführer der Bechtle Softwarelösungen jetzt in der Geschäftsleitung bei Modus Consult tätig ist.

 

Biokiste_1900x800.jpgReferenzstory: Passgenaues ERP für die clevere Kiste.
Mit einem ausgefeilten Warenwirtschaftssystem und der IT-Unterstützung von Modus Consult entwickelte sich die Gemüsekiste des Biohofs Achleitner zu einem großen Erfolg. 

LESEN

Neue Themen, neue Wege.

Beim stetigen Austausch in den Teams gibt man nicht nur sein Know-how weiter, dort entstehen auch viele neue Ideen. „Wir haben Innovationsteams gebildet, die den Weg für die Zukunft bereiten. Know-how von vielen Experten zusammenzubringen, in eine Richtung zu marschieren und daraus mit dem gemeinsamen Spirit neue Produkte, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln – da sind wir im Moment weit vorne mit dabei“, erklärt Birgit Merschmann, Director Operations bei Modus Consult. Sie baut gerade einen neuen Bereich auf, das strategische Projektmanagement Office. „Das ist etwas Neues für Modus Consult und hat viel mit Change zu tun.“ Zu den großen Herausforderungen zählen für den Vorstandsvorsitzenden Klaus Wagner die Digitalisierung und das Internet of Things. „Das spiegelt sich auch in unseren Zielmärkten wider. Wir bewegen uns in unterschiedlichen Branchen und sind somit auch in Berührung mit verschiedenen Trends. Neben den bekannten Themen IT-Sicherheit, Cloud, Big Data und Mobile Computing sind der Einsatz von künstlicher Intelligenz und Augmented Reality-Lösungen die Zukunftstrends, die in vielen Bereichen der Industrie greifen werden. Auch Visualisierungen von Möbeln und Gebäuden werden in Zukunft noch konkretere Planungen ermöglichen.“

„Wir haben Innovationsteams gebildet, die den Weg für die Zukunft bereiten. Know-how von vielen Experten zusammenzubringen, in eine Richtung zu marschieren und daraus mit dem gemeinsamen Spirit neue Produkte, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln – da sind wir im Moment weit vorne mit dabei.“
Birgit Merschmann, Director Operations, Modus Consult

Ansprechpartner.

Bechtle update Redaktion
update@bechtle.com

High Five – Bechtle ist SELECT Infinity Partner von Fujitsu.
WEITERLESEN

Vierfach vorn: Bechtle von Citrix ausgezeichnet.
WEITERLESEN

Bienvenue à Morges. Die Bechtle Gruppe in der Westschweiz unter einem Dach.
WEITERLESEN

Chipsicherheitslücken Meltdown und Spectre: Aktuelle Einschätzung und Empfehlungen.
WEITERLESEN