Alles klar in Sachen DSGVO? Die Aufsichtsbehörde prüft – und berät.

Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit in Baden-Württemberg, verrät, wie weit die Unternehmen bei der DSGVO-Umsetzung sind, wo sie sich Unterstützung holen können und warum sich die Mühen lohnen.

Cisco Webex Teams ergänzt das Bechtle Multi-Cloud-Portfolio.

Als erster Systemintegrator Deutschlands ermöglicht Bechtle seinen Kunden den direkten Bezug des Cisco Collaboration-Services über einen vollautomatisierten Cloud Marketplace.

Die ganze Bechtle Welt auf einen Klick – der neue digitale Marktplatz bechtle.com.

Im Sommer 2016 ging mit mehr als hundert Mitarbeitern eines unserer größten internen Vorhaben an den Start: das Projekt NEXT. Eine Plattform, die erstmals das gesamte Bechtle Portfolio digital abbildet und per Klick verfügbar macht.

Digital Evolution: Bechtle Competence Days und darüber hinaus.

Während das eine Unternehmen noch plant, setzt das andere schon tatkräftig um. Unverzichtbar für alle: ein fundiertes Verständnis der informationstechnischen Möglichkeiten und der bereits verfügbaren Lösungen. Genau der richtige Platz für ein Wissensupgrade waren auch 2018 die Bechtle Competence Days.

AGB, Cybercrime, Datenschutz – über Vertrauen im Internet.

Wie funktioniert Vertrauen in einem überwiegend anonymen Raum wie dem Internet? Ein Interview mit Matthias Kammer, Vorsitzender des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet.

Wie Sie die DSGVO strukturiert umsetzen – Praxisbeispiel Bechtle.

In wenigen Monaten muss die Umstellung der Datenschutzorganisation in den Unternehmen auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abgeschlossen sein. Entscheidend ist nun ein strukturiertes Vorgehen, wie das Beispiel der Bechtle AG zeigt.

Cybercrime trifft jeden – Milad Aslaner, Spezialist für Cyber Defense bei Microsoft, im Video-Interview.

Welche Einfallstore Cyberkriminelle häufig nutzen, wie Cloud-Technologien vor Cybercrime schützen und wie sich Cyber Security in Zukunft weiterentwickeln wird – darauf gibt Milad Aslaner, Spezialist für Cyber Defense bei Microsoft, im Video-Interview Antworten.

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Neues Kapitel im Datenschutz.

Ende Mai 2018 läuft die Übergangsfrist für die Europäische Datenschutz-Grundverordnung ab. Unternehmen, die die Anforderungen der neuen Regelung nicht erfüllen, müssen ab diesem Zeitpunkt mit Strafen rechnen.

Welcome to Mixed Reality: Fragen und Antworten zur Microsoft HoloLens.

Als erster und einziger Reseller der Microsoft HoloLens in Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet Bechtle ein umfassendes Beratungsangebot für den Einsatz der Mixed-Reality-Brille in Unternehmen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Bechtle Financial Services – Wir rechnen mit der Zukunft.

Die Bechtle Financial Services AG schlägt die Brücke zwischen IT und Finanzwesen und rechnet die Zukunft gleich mit ein.

Auf dem Weg zur Smart City.

Deutschland hat sich auf den Weg zur Digitalisierung kommunaler Dienste gemacht. Die Stadt Bonn ist zum Beispiel schon ziemlich weit. Doch nicht überall geht es schnell voran. Und auch ganz woanders ist man im Aufbruch.

Willkommen in der Zukunft – Special Release Digitalisierung.

Digitale Wirtschaft, digitale Arbeit, digitaler Alltag. Ohne Digitalisierung geht fast gar nichts mehr. Aber gleichzeitig sind Fragen offen. Das Special Release gibt Einblicke, Inspiration und Antworten.

Digitalisierung im Mittelstand: Dr. Nikolaus Förster über Chancen und Vorbehalte.

Wie sollen Mittelständler die Digitalisierung angehen? Welche Vorteile haben sie? Dr. Nikolaus Förster, Journalist und Geschäftsführer Impulse Medien GmbH, im Video-Interview.

Von Big Data zu Smart Data.

Big Data = gewinnbringende Analysen? Nein, denn es kommt nicht auf die Menge der Daten an. Sondern auf die richtigen Fragen und die dafür relevanten Daten.

Innovation Labs: Hotspots der Disruption.

„Innovation Labs", „Acceleratoren" oder „Digital Hubs“ – es gibt verschiedene Bezeichnungen für ein neuartiges Arbeitsmodell, das quer durch alle möglichen Branchen Einzug hält.

Digitalisierung: Wir sind dann so weit.

Der Stand und die Standards der Digitalisierung sind unterschiedlich. Was ist nötig, was ist möglich? Welche Grundlagen gilt es zu schaffen? Und was sind Erfolgsfaktoren einer zukunftsfähigen Digitalisierung?

5 Fragen an Cybercrime-Experte Prof. Dr. Marco Gercke.

Welches sind die häufigsten Security-Fehler von Unternehmen? Wie lässt sich Sicherheit im Internet of Things gewährleisten? Prof. Dr. Marco Gercke, Direktor des Cybercrime Research Institute, im Video-Interview.

Die zwei Gesichter der Digitalisierung – Kommentar zur Bitkom-Studie.

Die große Bedeutung der Digitalisierung haben die deutschen Unternehmen erkannt, aber nur 50 Prozent haben sie in ihrer Geschäftsstrategie verankert.

Leapfrogging – Die Chance auf den großen Sprung.

Das neue Modell ist ein paar Millimeter schmaler, ein bisschen leichter, dafür einige Euro teurer – so sehen die meisten Produktzyklen aus. Revolutionäres entsteht dabei selten. Es geht aber auch anders: Mit „Leapfrogging“, das ganze Entwicklungsstufen überspringt.

Digitalisierung – und nun?

Cloud, Industrie 4.0, Internet der Dinge. Jetzt macht ein noch größeres Schlagwort die Runde, in dem das alles und mehr inbegriffen scheint: Digitalisierung. Was ist wirklich unter der neuen Überschrift zu fassen?

Agiles arbeiten – Wie geht das?

Eine spannende Zukunftsstrategie kommt aus dem IT-Projektmanagement und der Softwareentwicklung: Agilität, also Beweglichkeit. Wie funktioniert das?

Industrie 4.0 – „Wir müssen nicht härter, sondern intelligenter arbeiten“.

Wie sieht die Fabrik der Zukunft aus? Johann Soder, Technikchef bei SEW-EURODRIVE spricht im Interview über seine Vision der Verzahnung von Mensch und Technik.

Smarte Weltpremiere in der Bechtle Logistik.

Eine Augmented-Reality-Lösung mit Datenbrillen macht Bechtle zum globalen Vorreiter in der modernen Lagerlogistik. "Pick-by-Vision" heißt das neue Verfahren. Es hat einen großen Vorteil.