Auf dem Weg zur Smart City.

Deutschland hat sich auf den Weg zur Digitalisierung kommunaler Dienste gemacht. Die Stadt Bonn ist zum Beispiel schon ziemlich weit. Doch nicht überall geht es schnell voran. Und auch ganz woanders ist man im Aufbruch.

Willkommen in der Zukunft – Special Release Digitalisierung.

Digitale Wirtschaft, digitale Arbeit, digitaler Alltag. Ohne Digitalisierung geht fast gar nichts mehr. Aber gleichzeitig sind Fragen offen. Das Special Release gibt Einblicke, Inspiration und Antworten.

Digitalisierung im Mittelstand: Dr. Nikolaus Förster über Chancen und Vorbehalte.

Wie sollen Mittelständler die Digitalisierung angehen? Welche Vorteile haben sie? Dr. Nikolaus Förster, Journalist und Geschäftsführer Impulse Medien GmbH, im Video-Interview.

Von Big Data zu Smart Data.

Big Data = gewinnbringende Analysen? Nein, denn es kommt nicht auf die Menge der Daten an. Sondern auf die richtigen Fragen und die dafür relevanten Daten.

Innovation Labs: Hotspots der Disruption.

„Innovation Labs", „Acceleratoren" oder „Digital Hubs“ – es gibt verschiedene Bezeichnungen für ein neuartiges Arbeitsmodell, das quer durch alle möglichen Branchen Einzug hält.

Digitalisierung: Wir sind dann so weit.

Der Stand und die Standards der Digitalisierung sind unterschiedlich. Was ist nötig, was ist möglich? Welche Grundlagen gilt es zu schaffen? Und was sind Erfolgsfaktoren einer zukunftsfähigen Digitalisierung?

5 Fragen an Cybercrime-Experte Prof. Dr. Marco Gercke.

Welches sind die häufigsten Security-Fehler von Unternehmen? Wie lässt sich Sicherheit im Internet of Things gewährleisten? Prof. Dr. Marco Gercke, Direktor des Cybercrime Research Institute, im Video-Interview.

Acceed 4.0 – Unterstützung für Startups im Bereich Industrie 4.0.

Bechtle fördert und berät Startups aus dem Bereich Industrie 4.0 – im Interview spricht Dr. Thomas Olemotz, Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG, über die Hintergründe der Zusammenarbeit.

Collaboration in der Cloud – Einblicke ins zukünftige Cisco Business.

Dr. Jens Meggers, Cisco Senior Vice President and General Manager Cloud Collaboration Technology Group, im Kurzinterview.

Virtuelle Realität im Software Defined Datacenter.

Digitale Karten in 3D und virtuelle Rundgänge eröffnen viele spannende Anwendungsmöglichkeiten. Nur: Was tun mit den Unmengen an Daten?

Die zwei Gesichter der Digitalisierung – Kommentar zur Bitkom-Studie.

Die große Bedeutung der Digitalisierung haben die deutschen Unternehmen erkannt, aber nur 50 Prozent haben sie in ihrer Geschäftsstrategie verankert. Das sei aber auch nicht unbedingt notwendig, meint Stefan Jesse, IT-Business-Architekt und Geschäftsführer im Bechtle IT-Systemhaus Mannheim.

Leapfrogging – Die Chance auf den großen Sprung.

Das neue Modell ist ein paar Millimeter schmaler, ein bisschen leichter, dafür einige Euro teurer – so sehen die meisten Produktzyklen aus. Revolutionäres entsteht dabei selten. Es geht aber auch anders: Mit „Leapfrogging“, das ganze Entwicklungsstufen überspringt.

Industrie 4.0 schreibt man mit IT.

Industrie 4.0 verzahnt die Produktion mit der digitalen Welt. Das Schlagwort ist in aller Munde, aber bleibt erklärungsbedürftig. Hier sind ausgewählte Links zu fundierten Studien, Videos, Plattformen und Sachbüchern.

Neues Datacenter: Volle Cloud voraus!

Ein Großteil der internen Bechtle IT-Systeme zieht zu e-shelter nach Frankfurt, an den größten Datacenter-Campus Europas. Damit ist der Weg frei für Bechtle Clouds.

Vor Ort und weltweit vernetzt – Bechtle Global IT Alliance.

Nah beim Kunden und gleichzeitig global vernetzt – mit eigenen Standorten in 14 Ländern Europas und mit einer IT-Allianz mit neun starken Partnern auf allen Kontinenten ist Bechtle zukunftsstark aufgestellt.

Digitalisierung – und nun?

Cloud, Industrie 4.0, Internet der Dinge. Jetzt macht ein noch größeres Schlagwort die Runde, in dem das alles und mehr inbegriffen scheint: Digitalisierung. Was ist wirklich unter der neuen Überschrift zu fassen? Hier sind 7 Fragen, die IT-Entscheider jetzt umtreiben.

Alles im Kasten – Die Paketzustellung der Zukunft.

Umständlich und zeitraubend war gestern. Mit der Entwicklung digitaler Paketkastenanlagen öffnet die Firma Renz neue Möglichkeiten im Zeitalter von E-Commerce, Smartphone und Co.

Wie eine gute Ehe: FUNKE Mediengruppe setzt auf Partnerschaft.

Was macht eine gute Partnerschaft zwischen einem Unternehmen und einem externem IT-Partner aus? Rüdiger Marten, IT-Leiter der FUNKE Mediengruppe, zieht den Vergleich zur guten Ehe.

Agiles arbeiten – Wie geht das?

Eine spannende Zukunftsstrategie kommt aus dem IT-Projektmanagement und der Softwareentwicklung: Agilität, also Beweglichkeit. Wie funktioniert das?

d!conomy – die Bechtle Gruppe auf der CeBIT 2016.

Die größte IT-Messe der Welt brachte unter dem Motto „d!conomy“ Digitalisierung und Wirtschaft zusammen. Lust auf eine Messerunde entlang der Bechtle Stände?

Wissen, wo’s langgeht – Mit der Bechtle IT-Landkarte.

Raus aus dem Infrastruktur-Dschungel und rein in die IT der Zukunft. Die Bechtle IT-Landkarte weist den Weg.

Auf die Cloud, fertig, los?

Wer mit Cloud Computing starten will, sollte nicht einfach losrennen. Welche Aspekte zu beachten sind, beschreibt Franz Winkler, IT-Business-Architekt im Bechtle Lead Competence Center für Virtualisierung.

Re:publica 2016: Virtual Reality, E-Commerce, Arbeit 4.0.

Zum zehnten Mal fand im Mai 2016 die re:publica in Berlin statt. Rund 8.000 Besucher kamen, um 850 internationale Speaker aus 60 Ländern zu sehen. Die besten Vorträge von Deutschlands wichtigster Internetkonferenz auf einen Blick.

Smarte Weltpremiere in der Bechtle Logistik.

Eine Augmented-Reality-Lösung mit Datenbrillen macht Bechtle zum globalen Vorreiter in der modernen Lagerlogistik. "Pick-by-Vision" heißt das neue Verfahren. Es hat einen großen Vorteil.

Industrie 4.0 – „Wir müssen nicht härter, sondern intelligenter arbeiten“.

Wie sieht die Fabrik der Zukunft aus? Johann Soder, Technikchef bei SEW-EURODRIVE spricht im Interview über seine Vision der Verzahnung von Mensch und Technik.